Gestüt / Verband, Zucht

Höchstnoten für Hannovers Jungzüchter

Erfolgreiches 32. Jungzüchterfinale  Verden. Knapp 100 Jungzüchter trafen sich auf dem Gelände des Hannoveraner Verbandes in Verden und kürten in… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
27.08.2019 1 min lesen
Logo Hannoveraner Verband

Erfolgreiches 32. Jungzüchterfinale 

Verden. Knapp 100 Jungzüchter trafen sich auf dem Gelände des Hannoveraner Verbandes in Verden und kürten in der Niedersachsenhalle die besten Jungzüchter.

In spannenden Finalwettkämpfen siegte in der jüngsten Altersklasse für die Ponys Anna Hüneke aus dem Bezirksverband Hannover mit ihrem Pony Toni. In der Abteilung „Pony Alt“ siegte Pia Marie Neumann vom Bezirksverband Lüneburg mit ihrem Pony Jelly. Die Altersklasse „Pferd Jung“  gewann Laura Schuldt aus dem Bezirksverband Lüneburg und ihr Pferd Welika. Frederieke Postel vom Bezirksverband Stade siegte mit ihrer Stute Helene in der Abteilung „Pferd Alt“.

 

Den Beurteilungswettbewerb, der zugleich Wettbewerbsbestandteil für die Teilnehmer der älteren Abteilung war, gewann ebenfalls Frederieke Postel. Tagessieger wurde Joost Ahrens. Die Richter Jos Muffels, Viktoria Herzog, Olaf Hagemann und Dominik Brüggemann  lobten das hohe Leistungsniveau der Teilnehmer und vergaben Höchstnoten.

 

Weitere Informationen: www.hannoveraner.com

Themen in diesem Artikel
Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson