Hannoveraner Royal Blend lebt nicht mehr

von Laura Starck
02. Mai 2018
02.05.2018
ca. 1 Minuten

Der Hannoveraner Royal Blend ist nur 17 Jahre alt geworden. Der Hengst, der im vergangenen Jahr vom Landgestüt Celle verkauft wurde, starb bereits im März. Neuer Besitzer von Royal Blend (Rotspon x Lauries Crusador xx) war Familie Wüthrich in Kanada. Royal Blend war Reservesieger bei der Hengstleistungsprüfung seines Jahres und wurde 2005 zum besten hannoverschen Dressurhengst in Vechta gekürt. Familie Wüthrich trauert um Royal Blend, freut sich aber auf die diesjährigen Royal Blend-Fohlen. “Er wird immer in unserer Erinnerung bei uns sein und Teil unserer Familie. Wir freuen uns, seine Fohlen in diesem Jahr bei unseren Stuten begrüßen zu dürfen.”

Quelle: horses.nl

Weitere Artikel

Marike Weber - 
22. September 2018
ca. 11 Minuten
Louisa Trippe - 
21. September 2018
ca. 3 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
21. September 2018
ca. 4 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
21. September 2018
ca. 2 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
21. September 2018
ca. 1 Minuten
Marike Weber - 
20. September 2018
ca. 1 Minuten