For Romance wieder vollständig im Besitz von Paul Schockemöhle

von Laura Starck
31. Januar 2018
31.01.2018
ca. 1 Minuten

Paul Schockemöhle hat sein Zuchtprodukt For Romance II wieder vollständig in seinem Besitz. 2015 war der Oldenburger Hengst nach seiner Körung zum Teil an die Dänin Lone Boegh Henriksen verkauft worden. Diese hat ihre Anteile nun an Paul Schockemöhle zurück verkauft. Der Grund ist, dass der Fürst Romancier-Sohn nicht wie gehofft für die Dänische Warmblutzucht zugelassen wurde.

 

Weitere Artikel

Louisa Trippe - 
21. September 2018
ca. 3 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
21. September 2018
ca. 4 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
21. September 2018
ca. 2 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
21. September 2018
ca. 1 Minuten
Marike Weber - 
20. September 2018
ca. 1 Minuten
Marike Weber - 
20. September 2018
ca. 1 Minuten
Louisa Trippe - 
19. September 2018
ca. 1 Minuten
Larissa Lienig - 
19. September 2018
ca. 3 Minuten