Zucht

Die Premiere: Spitzenfohlen online ersteigern

Paul Schockemöhle ruft zur ersten Online-Fohlenauktion Deutschlands auf! Am 15. Juni 12.00 Uhr wird die PS-Online.Auction gestartet. 25 ausgewählte Spitzenfohlen… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
16.06.2017 2 min lesen

Paul Schockemöhle ruft zur ersten Online-Fohlenauktion Deutschlands auf! Am 15. Juni 12.00 Uhr wird die PS-Online.Auction gestartet. 25 ausgewählte Spitzenfohlen wurden von dem erfahrenen Schockemöhle-Team zusammengestellt. Die Youngster stammen allesamt von Hengsten der Deckstation Schockemöhle ab – vom Olympiasieger Big Star bis zum Sieger des Nürnberger Burg-Pokal-Finales Vitalis. „Mit dieser Online-Fohlenauktion eröffnen wir den Züchtern ganz neue Möglichkeiten der Vermarktung“, betont Paul Schockemöhle. „Auf der anderen Seite können interessierte Käufer bequem von Zuhause aus ausgewählte Fohlen per Klick ersteigern“

Im globalen Zeitalter des Internets liegen die Vorteile dieser Online-Fohlenauktion auf der Hand – vor allen Dingen für die Fohlen: Die kleinen Hoffnungsträger müssen nicht mehr zum Auswahltermin, zum Videotermin und schließlich zum Aktionstermin gefahren werden. Die Auswahl und das Filmen der Fohlen wurden bereits im Rahmen des Brenntermins erledigt und zur Auktion müssen sie auch nicht mehr anreisen, sondern können ihre frühe Jugend entspannt auf der Weide genießen. Fohlen, Mutterstuten und Züchtern wird somit eine Menge Stress erspart. Außerdem sparen sich Interessenten unnötige Fahrten und weite Reisen, während zugleich die Züchter ungleich mehr Interessenten erreichen als mit einer herkömmlichen Auktion.

Und so funktioniert’s: Ab dem 15. Juni 12.00 Uhr können die Fohlen unter ps-online.auction angesehen werden – im Bewegungsvideo, mit Foto und Beschreibung, Abstammung und tierärztlicher Untersuchungsbescheinigung. Wer mitbieten möchte, meldet sich mit wenigen Klicks an und gibt sein Angebot ab. Per Mail oder SMS (wahlweise) wird der Bieter informiert, wenn er der Höchstbietende ist oder wenn ein anderer bereits mehr geboten hat. Die Online-Auktion endet am 25. Juni. Alle weiteren Informationen finden Sie unter: ps-online.auction 

Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich gerne an die Deckstation Paul Schockemöhle in Mühlen, Tel.: +49-(0)5492-960100 oder E-Mail: deckstation@schockemoehle.com