Auktion, Gestüt / Verband, Zucht

Die Besten in Nördlingen: Elite-Fohlenauktion und DSP-Championate

Vom 25. bis 28. Juli 2019 findet das große DSP-Meeting auf der Kaiserwiese in Nördlingen statt. 70 auserwählte Elite-Fohlen des… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
24.07.2019 2 min lesen
Ein Sohn des For Romance II aus einer Mutter abstammend vom Elitehengst Quaterback. Foto: Schroeder

Vom 25. bis 28. Juli 2019 findet das große DSP-Meeting auf der Kaiserwiese in Nördlingen statt. 70 auserwählte Elite-Fohlen des Jahrgangs 2019 treffen auf die Stars von morgen, die drei- bis sechsjährigen Nachwuchspferde aus den Zuchtgebieten des Deutschen Sportpferdes. Das Treffen der Besten ist zugleich Sichtung bzw. Qualifikation für die Bundeschampionate, die Anfang September in Warendorf auf dem DOKR-Gelände ausgetragen werden.

Mit Spannung wird das Stelldichein der besten drei- und vierjährigen Nachwuchshengste erwartet. Kann Masterpiece seinen Titel verteidigen? Gelingt es Don Royal auch im Feld der fünfjährigen Dressurpferde das Championat zu gewinnen? Siegt DSP de Sandro zum vierten Mal in Folge? Die Championate starten am Donnerstag um 13.30 Uhr mit einer Reitpferdeprüfung über die sich die besten Pferde noch für die Championatstour der drei- und vierjährigen Pferde qualifizieren können. Der Zeitplan ist online auf www.deutsches-sportpferd.de zu finden.

Elitär gespickt mit nationaler und internationaler Genetik ist die Kollektion der Fohlenauktion, die am Samstagabend um 19 Uhr startet. Feinste Springgenetik abstammend von Cornet Obolensky, Ogano Sitte, Taloubet Z, Colorit, Vingino, Van Gogh in Anpaarung zum Teil mit in S-Springen erfolgreichen Müttern wechseln sich ab mit Bewegungsgranaten von For Romance I und II, Escolar, Floriscount und Vitalis. Im Fokus stehen darüber hinaus Hengste, die mit ihrem ersten und zweiten Fohlenjahrgang glänzen wie Körsieger Daybreak M, Chubakko, Fabritius, Uno I, Limoncino, Secret oder Escamillo. Zwei Mal wird die Fohlenkollektion präsentiert: Am Freitagabend um 19 Uhr auf der Rennbahn, am Samstag um 12.30 Uhr in der Reithalle. Clipmyhorse.de streamt beide Vorstellungen sowie die Auktion am Samstagabend ab 19 Uhr. Am Auktionspult steht Hendrik Schulze Rückamp aus Lonsee. Das Lot mit 80 Fohlen wird im Internet unter www.deutsches-sportpferd.de präsentiert.

 

Starter- und Ergebnislisten finden Sie auf www.deutsches-sportpferd.de

Masterpiece und Kay Pablowska treten zur Titelverteidigung an. Foto: Schroeder
Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson