Dem Himmel so nah bei der Stutenschau in Elmshorn

Die Holsteiner Verbandsstutenschau brachte Züchter zum Träumen. Die Siegerin, eine Quickfire-Tochter mit dem Namen Hevita kommt aus der Zucht von Reimer Detlef Hennigs und beeindruckte mit ihrem erstklassigen Gesamtpaket von harmonischem Gebäude, Bewegung, Ausdruck und Athletik.

Erste Reserve wurde Helena II (Contendro x Caretino) aus der Zucht von Norbert Schmuck, die in ihrer Stutenleistungsprüfung eine 10 im Springen verbuchen konnte. Leistungsveranlagung in Kombination mit korrektem Gebäude sorgten hier für den Ausschlag.

Zweite Reserve wurde eine Chin Champ-Tochter mit dem Namen Himmel, die nicht nur Springveranlagung sondern auch enorm viel Bewegungspotential vorzuweisen hat. Noch besser bewegen konnte sich dagegen eine Stute mit ähnlichem Namen. Heaven von Ampere x Quite Capitol begeisterte mit ihren Bewegungen und der Übersetzung so deutlich, dass sie den Ehrenpreis für die beste Bewegungsstute erhielt.

Hier geht es zur Übersicht der präsentierten Stuten

Quelle: www.st-georg.de

 

Kommentar hinterlassen

Please enter your comment!
Please enter your name here