Pferdreiter - Sitz auf!
Pferdreiter - Traumurlaub im Sattel

Aktuelles, Auktion, Zucht

Zangersheide Online Auction – Gebote können ab Samstag, 14. März, abgegeben werden – der Hammer fällt am 17. März, 19 Uhr

Diese Auktion bietet eine außergewöhnliche Gelegenheit für Liebhaber von exklusiven Blutlinien bei Sportpferden. Bei der vom belgischen Gestüt Zangersheide veranstalteten… Artikel lesen

Martina Brueske
12.03.2020 2 min lesen
16/08/2013 ; valkenswaard ; Global Champions Tour CSI5*/2* Valkenswaard 2013 ; 35 – Ahlmann Christian – Little Lady Z – CSI5 1m50 Friday ; Sportfot

Diese Auktion bietet eine außergewöhnliche Gelegenheit für Liebhaber von exklusiven Blutlinien bei Sportpferden. Bei der vom belgischen Gestüt Zangersheide veranstalteten online Auktion kommen 12 Embryos, acht Zuchtstuten und ein Junghengst virtuell unter den Hammer.

Die angebotenen Pferde und Embryos haben hochinteressante Stammbäume. Zum Beispiel geht es um einen Nachkommen von Little Lady Z, die in 1,60 m Springen erfolgreich von Christian Ahlmann und Judy Ann Melchior vorgestellt wurde. Erstmals wird nun ein Embryo dieser einzigartigen Stute verkauft. Der Vater dieses ungeborenen Fohlens ist Christian Ahlmanns Olympiapferd Taloubet Z! Das Fohlen kommt Anfang Juni zur Welt.

Ein Embryo kommt aus der Stute Carlina IV, mit der Pius Schwizer 2010 im Weltcupfinale in Genf den zweiten Platz belegte und bei den Olympischen Spielen 2012 in London den vierten Platz mit dem Team erreichte. Auch von der Stute Santa Maria, mit der Jos Lansink erfolgreich in 1,60 m Springen startete, ist ein Embryo in der Auktion. Es gibt weitere Nachkommen aus bekannten internationalen Mutterlinien, wie Narcotique de Muze II oder der Roosakker-Mutterlinie.

Alle angebotenen Stuten verfügen über einen hervorragenden Mutterstamm und sie besitzen auch eine einzigartige DNA hinsichtlich der internationalen Leistungen ihrer Familien. So ist eine 14 Jahre alte Stute von Levisto Z x Contender im Angebot, ebenso eine vierjährige Mutterstute von Cornet Obolensky x Diamant de Semillly. Sicherlich bereichern auch die Stuten Charlotte du Reventon, Jill Velvet oder Helianthe van Spieveldhoek jeden Zuchtstall. Der einjährige Hengst stammt von Valentino Velvet aus der Carlina IV ab.

Judy Ann Melchior sagt: „Das Auktionslot ist so zusammengestellt, dass die Pferde für jeden Zuchtaufbau eine Bereicherung sind und einen Mehrwert für die besten Züchter darstellen.“

Schon jetzt ist das Auktionslot mit allen Informationen unter www.zangersheide.auction/de/sammlung/75/current zu sehen. Am Samstag, 14. März, können die Gebote ab 9 Uhr eingehen. Dazu müssen sich Interessenten auf der Website von Zangersheide registrieren (www.zangersheide.auction/de/registrieren).  Am Dienstagabend, 17. März, endet die Auktion. Ab 19.00 Uhr wird alle 5 Minuten ein Los aus der Auktion gezogen. Sollte in den letzten fünf Minuten noch immer ein Gebot abgegeben werden, wird die Versteigerung dieses speziellen Loses um weitere 5 Minuten verlängert.

Wichtig für Interessenten ist, dass alle Embryos durch Zangersheide für die Zeit nach der Auktion bis zum Absetzen des Fohlens für den Abschlagbetrag versichert sind. Zuchtstuten und Jährlinge sind bis 30 Tage nach Ende der Auktion versichert.

Alle weiteren Informationen unter www.zangersheide.com/de/

Themen in diesem Artikel