Aktuelles

YouTube: erster Parcours von Armitage Boy und Lorenzo de Luca

4.5.2016 Das EM-Pferd des Franzosen Aymeric de Ponnat, Armitages Boy, dessen Versteigerung im vergangenen Jahr gescheitert war, ist sein erstes… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
05.05.2016 1 min lesen

4.5.2016

Das EM-Pferd des Franzosen Aymeric de Ponnat, Armitages Boy, dessen Versteigerung im vergangenen Jahr gescheitert war, ist sein erstes Turnier unter einem neuen Reiter gegangen.

In Hagen wurde der 14-jährige Oldenburger Hengst Armitages Boy v. Armitage, dessen Markenzeichen eine Vorliebe für ausgeprägte Bocksprünge im Parcours ist, von dem Italiener Lorenzo de Luca geritten. Luca ist Bereiter bei Stephex Stables. Stephex Stables hat den 14 jährigen Hengst in Kommission.

Bei der Versteigerung lag ein Gebot von 2,8 Mio Euro vor. Dies war aber den Verkäufern zu wenig. Man darf gespannt sein wie dieser Deal bei einem immerhin jetzt 14 jährigen Hengst ausgeht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden