Aktuelles, Springen

Wiedersehen bei Riesenbeck International – Die Hallensaison beginnt am Wochenende

Am kommenden Wochenende startet die Hallensaison mit dem schon traditionellen Riesenbeck International Indoors**. Von Donnerstag, 30. September,  bis Sonntag, 3…. Artikel lesen

Martina Brueske
29.09.2021 1 min lesen
Die Veranstaltungshalle ist vorbereitet Foto- RI

Am kommenden Wochenende startet die Hallensaison mit dem schon traditionellen Riesenbeck International Indoors**. Von Donnerstag, 30. September,  bis Sonntag, 3. Oktober, treten ganztägig Topreiter aus dem In- und Ausland in der Veranstaltungshalle des Reitsportzentrums an, um hier ihre Pferde optimal auf die großen Hallenturniere vorzubereiten.

Gerne gesehen sind hier immer Marcus und Johannes Ehning, Kaya Lüthi, Katrin Eckermann, Felix Hassmann, Marco Kutscher, Tim Rieskamp-Goedeking, Mario Stevens, die irische Familie Abbie, Jeremy und Ryan Sweetnam. Aber auch die jungen Shooting-Stars, die in Aachen den etablierten Aktiven mächtig auf die Pelle gerückt sind, wie Sophie Hinners, Gerrit Nieberg oder Philipp Schulze Topphoff. Natürlich ist auch der Stall Beerbaum vertreten durch Ludger Beerbaum, Philipp Weishaupt und Christian Kukuk.

Nach der erfolgreichen Austragung der Europameisterschaften gibt es also ein Wiedersehen der internationalen Reiter mit den Aktiven aus der Umgebung. 15 Springprüfungen stehen auf dem viertägigen Programm, das mit dem CSI2* Großen Preis von Riesenbeck am Sonntag (Beginn: 14.30 Uhr) endet. Sowohl der Große Preis als auch das Finale der mittleren Tour sind Prüfungen zur Longines-Weltrangliste.

120 Reiter aus 16 Nationen werden mit über 300 Pferden anreisen. Sie können ihre Pferde in einer kleinen, einer mittleren und einer großen Tour starten, es gibt für die Nachwuchspferde den FUNDIS Youngster-Cup und für Amateure eine Qualifikation zum Finale der Amateur-Spring-Reiter-Club Trophy 2021.

Zutritt zum Gelände haben alle, die getestet, genesen oder geimpft sind (3G).  In den geschlossenen Räumen muss ein Mund-Nasenschutz getragen und angemessener Abstand eingehalten werden.

 Eine Zeiteinteilung und weitere Infos findet man schon auf www.riesenbeck-international.com . ClipMyHorse.tv überträgt live aus Riesenbeck …