Aktuelles, Rennsport

WETTSTAR präsentiert das Highlight der Großen Woche in Baden-Baden

Was für ein Finale der Großen Woche am Sonntag in Baden-Baden! WETTSTAR präsentiert das ultimative Highlight der vier Renntage in Iffezheim mit… Artikel lesen

Martina Brueske
03.09.2021 2 min lesen
Wettstar Logo

Was für ein Finale der Großen Woche am Sonntag in Baden-Baden! WETTSTAR präsentiert das ultimative Highlight der vier Renntage in Iffezheim mit dem 149. WETTSTAR Großer Preis von Baden (Gruppe I, 160.000 Euro, 2.400 m, 8. Rennen um 15:15 Uhr). Der bedeutendste Vermittler von Pferdewetten im deutschen Rennsport ist der Partner dieses Treffens der Grand Prix-Pferde, das auch in diesem Jahr eine vorzügliche Besetzung gefunden hat. Acht Pferde könnten in die Startboxen einrücken.

Es gibt das erste Wiedersehen mit Sisfahan (A. Starke) nach seinem Triumph im Derby. Man darf gespannt sein, wie er sich gegen die sehr guten älteren Cracks aus der Affäre zieht. Er wird begleitet von der Stute Isfahani (M. Cadeddu), die als Zweite im Henkel – Preis der Diana sehr gefiel.

Bei den älteren Assen ragt von den deutschen Kandidaten Torquator Tasso (R. Piechulek) heraus, der hier im Vorjahr Dritter wurde und seither immer wieder grandiose Leistungen gezeigt hat. Zuletzt agierte er als Zweiter im Großen Preis von Berlin nicht sehr glücklich. Eine Bereicherung ist sicher der französische Gast Millebosc (A. de Vries), der Dritter im Französischen Derby war. Für den Godolphin-Stall von Scheich Mohammed aus Dubai wurde Passion and Glory (mit Weltklassejockey Oisin Murphy) nachgenannt, der drei Rennen in Folge gewann und sicher ein interessanter Starter ist. Dreimal in Folge triumphierte ein Pferd der „blauen Erfolgsflotte“.

Kaspar (M. Pecheur) ist in dieser Saison bereits Gruppesieger und an einem guten Tag durchaus gefährlich. Pessemona (E. Pedroza) muss sich in dieser Klasse erst noch zurechtfinden. Auch Vallando (M. Casamento) kann nur überraschen. Aber auch das Rahmenprogramm hat es in sich. Zwölf Rennen stehen ab 11:20 Uhr auf der Karte. WETTSTAR bietet auch zwei Wettgemeinschaften an diesem Tag.

Außerdem gibt es folgende Bonusaktion auf alle Rennen am 05. September in Baden-Baden: Siegwette – Zweiter – Geld zurück! Cashback bis 50 Euro. Diese Aktion ist auch auf der fun.wettstar.de gültig! Teilnahmebedingungen unter: https://wettstar-pferdewetten.de/news?bonusaction.

WETTSTAR präsentiert am Sonntag, 05. September auch ein Gewinnspiel auf Facebook und Instagram in Baden-Baden: Verlost werden je 2x 50 Euro-Online-Wettguthaben unter allen richtigen Sieger-Tipps im WETTSTAR Großer Preis von Baden.