Veranstaltung, Western

100 Tage Zeit um ein wildes Pferd zu trainieren

In dieser Reportage wird die Entwicklung von zwei Mustangs gezeigt, welche beide im Rahmen des Mustang-Makeovers aus einer Mustangauffangstation nach… Artikel lesen

Marike Weber
07.10.2018 1 min lesen
Symbolbild (Foto: Pixabay)

In dieser Reportage wird die Entwicklung von zwei Mustangs gezeigt, welche beide im Rahmen des Mustang-Makeovers aus einer Mustangauffangstation nach Deutschland gebracht wurden. Die beiden Trainerinnen Mira Semelka und Rabea Schmale zeigen unterschiedliche Herangehensweisen, um die Pferde bei der anstehenden Auktion nach 100 Tagen gemeinsamer Arbeit zu präsentieren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: www.youtube.de