Western

Im Moment (02.-07. Juli 2019) findet das Bavarian Summer auf dem Gut Matheshof in Kreuth statt. Über Teilnehmermangel kann sich… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
04.07.2019 2 min lesen
Symbolbild.Foto: www.sportfotos-lafrentz.de/Dirk Crampe

Im Moment (02.-07. Juli 2019) findet das Bavarian Summer auf dem Gut Matheshof in Kreuth statt.

Über Teilnehmermangel kann sich auch heuer die Bavarian Summer Show nicht beklagen, denn derzeit sind über 360 Pferde gemeldet. Im Trend liegen ganz klar wieder die Trails (z.B. 64 Nennungen im offenen VWB-Trail), wobei auch die NSBA-Klassen gut besucht sind.
Auch heuer werden wieder Trail Paid Warm Ups angeboten. Diese werden morgens vor den ersten Trailklassen ‚at the gate‘ durchgeführt. Das heißt, dass man sich nicht in der Meldestelle anmelden muss, sondern der Reiter kann selbst entscheiden, wann er sein Paid Warm Up reiten will. Dazu muss er während der Paid Warm Up Zeiten zum Doorman gehen und erfährt dann, wann der nächste freie Slot ist, an dem er reiten kann. Die Bezahlung erfolgt ebenfalls direkt beim Doorman. Bitte deshalb den passenden Betrag mitbringen. Die Trail-Paid Warm Ups werden wieder von der Trail Designerin Ann Dennis durchgeführt. Da Ann die Pattern auch selber entworfen hat, kann sie dem ein oder anderen sicherlich noch ein paar Tipps geben.
Richtig spannend werden am Samstag natürlich die Series-Finals bei denen 42.000 Euro Gesamtpreisgeld ausgeritten werden. Den Series-Nachmittag am Samstag wird eine von der VWB gesponserte Party mit Fingerfood an der Arena-Bar abrunden. An der Arena-Bar wird am Dienstagabend auch die ‚Draw-Party‘ für die Seriesklassen stattfinden. Es wird wieder an allen Tagen einen auf allen Arenen laufenden kostenlosen Livestream geben, damit auch alle Interessierten ‚live‘ dabei sein können.
Quelle: westernriding-online.de

Sonja Zeitlos ist eine deutsche Moderatorin, die auch in der Western-Szene keine Unbekannte ist. So ist es kein Wunder, dass sie auch beim Bavarian Summer eine der Teilnehmerinnen ist.

Sie nimmt mit ihrer Stute Diva Great Smile in der Kategorie AGHA 1/2 Green Reinging Open teil.
Hier geht es zu der gesamten Teilnehmerliste.

Sonja Zeitlos holte schon die ersten Schleifen und schrieb dazu auf ihrem Instagram-Profil:

„Extrem-Kuscheln hat sich gelohnt! Erste Show: 2 Schleifen 🎀 kassiert!
2. und 3. Platz in der Novice Amateur Reining! *stolzbin*“

 

Hier geht es zu den gesamten Ergebnissen.

Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson