Western

Auf der Facebook Seite von Sandra Schneider stellt sie sich der Frage die ihr sehr oft gestellt wird: „Ist Westernreiten… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
09.07.2019 1 min lesen
Symbolbild (Foto: Pixabay)

Auf der Facebook Seite von Sandra Schneider stellt sie sich der Frage die ihr sehr oft gestellt wird: „Ist Westernreiten generell „schöner“ und „schonender“ für Pferde, als Dressurreiten oder die klassische Reitweise?“

Hierzu äußert sie sich wie folgt:
„Ohne den geringsten Zweifel kommt es hier zu 100 % auf den Reiter an. Es gibt wundervolle Dressurreiter, die in völliger Harmonie mit ihrem Pferd im Viereck unterwegs sind …. genauso gibt es leider z.T. sehr berühmte und international erfolgreiche Dressurreiter, die ihr Pferd in starker Beizäumung oder falscher absoluter Aufrichtung im Hohlkreuz über den Turnierparcours scheuchen oder es durch die Reithalle riegeln … in der Annahme, das Pferd ginge in „Anlehnung“.
In gleichem Maße gibt es großartige Anhänger des Westernreitsports, die in den verschiedenen Stilen und Ausprägungen dieser Reitweise die Pferde gesunderhaltend und glücklich bewegen und fördern …. aber leider gibt es auch hier die Kehrseite – Westernreiter, die ohne Sinn und Verstand scharfe Gebisse und schicke Sporen einsetzen und sich dabei auch noch cool vorkommen, wenn sie das Pferd damit malträtieren. Pferde, die komplett auf der Vorhand latschen oder mit spektakulären Manövern ohne die nötige Vorbereitung bereits in jungen Jahren verschlissen werden.
Meine Lieben – es gibt keine generell gute oder schlechte Reitweise. Alles hängt nur von Euch ab und wie ihr diese praktiziert. Wir alle haben doch einmal mit dem Reiten begonnen, weil wir Pferde lieben! Das verbindet uns! Darum sollten wir uns nicht gegenseitig verurteilen, sondern uns gegenseitig unterstützen und helfen – den Pferden zuliebe.

Themen in diesem Artikel
Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.