Aktuelles, Ausbildung

Weiterbildung zum BBR-Sattelberater an der Deutschen Reitschule in Warendorf

(Warendorf) Die Bundesvereinigung der Berufsreiter (BBR) lädt zur Weiterbildung in 2 Modulen zum BBR-Sattelberater mit Sattlermeister, Tom Büttner ein. Modul… Artikel lesen

Martina Brueske
20.02.2022 1 min lesen

(Warendorf) Die Bundesvereinigung der Berufsreiter (BBR) lädt zur Weiterbildung in 2 Modulen zum BBR-Sattelberater mit Sattlermeister, Tom Büttner ein. Modul 1 findet vom 02. – 04. Mai 2022 und Modul 2 vom 12. – 14. September 2022 an der Deutschen Reitschule in Warendorf statt. 

Eingeladen sind Pferdewirte, Pferdewirtschaftsmeister aller Fachrichtungen, die Mitglied der BBR sind. Die Teilnehmerzahl ist auf 14 Personen begrenzt.

In diesem Seminar wird neben Anatomie und Biomechanik von Pferd und Reiter ein besonderer Blickpunkt auf das moderne Sportpferd gelegt. Durch verschiedenartige Einflüsse in der Pferdezucht müssen neue und innovative Lösungsansätze im Sattelbau und der Sattelanpassung gefunden werden.

Schritt für Schritt wird hier markenunabhängig auf die Sattelauswahl nach Leistungsfähigkeit von Pferd und Reiter, aber auch auf die muskuläre Entwicklung des Pferdes von der Remonte bis zum ausgebildeten Sportpferd eingegangen. 

Dieses Seminar soll speziell Pferdewirte und Pferdewirtschaftsmeister dazu befähigen, Sättel anatomisch und physiologisch im Zusammenhang mit dem Pferd zu beurteilen und ihre Kunden umfassend in der Sattelanpassung zu beraten.

Infos und die Anmeldung finden Sie hier und unter www.berufsreiter.com 

2022.09.14.-05.02. AUS BBR_Sattelberater