Voltigierpferd Sir Bernhard musste eingeschläfert werden

Der langjährige Partner von Voltigierer Kai Vorberg musste wegen eines schweren Befundes am Bewegungsapparat eingeschläfert werden. Der Schimmel und Kai Vorberg gehörten lange Zeit zur Spitze des Voltigiersports.

Hier geht es zum vollständigen Artikel.

Quelle: www.reiterrevue.de

Kommentar hinterlassen

Please enter your comment!
Please enter your name here