Voltigieren

Mechelen: Deutscher Doppel-Sieg im Voltigieren

Der Hamburger Viktor Brüsewitz und die Kölnerin Corinna Knauf konnten in Mechelen die vierte Etappe des Voltigier-Weltcups für sich entscheiden…. Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
30.12.2017 1 min lesen

Der Hamburger Viktor Brüsewitz und die Kölnerin Corinna Knauf konnten in Mechelen die vierte Etappe des Voltigier-Weltcups für sich entscheiden. Beide haben sich damit eine gute Position für eine mögliche Finalteilnahme erkämpft.

Die weiteren Weltcup-Stationen der Voltigierer werden nun allesamt in Deutschland ausgetragen: Im Januar treffen die besten Pferdeakrobaten in Leipzig im Rahmen der PARTNER PFERD aufeinander. Anfang Februar folgt erstmals die Station in Offenburg bei den Baden Classics. Das Finale findet im März in Dortmund statt.