Voltigieren

Deutsche Voltigiermeisterschaften kehren zurück nach Elmshorn

„Middenmang – Bi uns to Hus“ ist das Motto der Deutschen Voltigiermeisterschaften, die in diesem Jahr in Elmshorn (Schleswig-Holstein) stattfinden…. Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
13.04.2018 1 min lesen
Sinnbild Voltigieren (Foto:Stefan Lafrentz)

„Middenmang – Bi uns to Hus“ ist das Motto der Deutschen Voltigiermeisterschaften, die in diesem Jahr in Elmshorn (Schleswig-Holstein) stattfinden. Hierzu dürfen die Organisatoren vom 27. Juli bis 29.Juli 2018 Teilnehmer und Voltigierfans aus ganz Deutschland begrüßen.
Das Motto heisst übersetzt so viel wie, „nach Hause kommen“ und ist auch so gemeint, da das Turnier bereits zum dritten Mal im Rahmen von Deutschen Meisterschaften auf der schönen Anlage vom Holsteiner Verband in Elmshorn zu Gast sein wird. Unter den Voltigierern Deutschlands werden dann die Deutschen Meister im Gruppen-, Einzel- und Doppelvoltigieren ermittelt.
Veranstalter des nationalen Saisonhöhepunktes sind erneut die Fachbeiräte Voltigieren in Hamburg und Schleswig-Holstein im Namen des Landesverbandes der Reit- und Fahrvereine Hamburg e.V. sowie des Pferdesportverbandes Schleswig-Holstein e.V.

 

Quelle: www.dm-voltigieren2018.de