Vielseitigkeit

Deutsches Vielseitigkeitsteam auf Platz fünf Tryon/USA (fn-press). Ingrid Klimke gewinnt mit SAP Hale Bob OLD die WM-Bronzemedaille bei den Weltreiterspielen… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
18. 09 1 min lesen
KLIMKE Ingrid (GER), SAP Hale Bob OLD Tryon – FEI World Equestrian Games™ 2018 Vielseitigkeit Teilprüfung Springen Team- und Einzelentscheidung 17. September 2018 © www.sportfotos-lafrentz.de/Stefan Lafrentz

Deutsches Vielseitigkeitsteam auf Platz fünf

Tryon/USA (fn-press). Ingrid Klimke gewinnt mit SAP Hale Bob OLD die WM-Bronzemedaille bei den Weltreiterspielen in Tryon/USA. Die deutsche Mannschaft belegt Platz fünf in der Teamwertung. Damit haben sich die deutschen Vielseitigkeitsreiter für den Start bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio qualifiziert.

Themen in diesem Artikel
Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson