Vielseitigkeit

Radolfzell: Michael Jung/fischerGreenline führen im CIC2*

Wegen der hohen Nennungszahlen fand ein Teil der Dressuren bereits heute statt und so gingen bei sommerlichen Temperaturen am späten… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
19.04.2018 1 min lesen
Michael Jung führt mit fischerGreenline in Radolfzell. (Foto: Stefan Lafrentz)

Wegen der hohen Nennungszahlen fand ein Teil der Dressuren bereits heute statt und so gingen bei sommerlichen Temperaturen am späten Nachmittag die ersten Reiter in CIC1* und CIC2** an den Start im Viereck. Im Sattel seines neuen Pferdes fischerGreenline führt Michael Jung mit 25,1 Minuspunkten das Feld im CIC2* an, gefolgt von Ben Vogg der im Sattel von Noe des Vatys ebenfalls stark ablieferte und sich mit 29,4 Punkten auf dem vorläufigen zweiten Platz positionieren konnte.

Ein toller Einstieg in den CIC1* gelang Katharina Hageloch mit Quidditch – die Beiden liegen in dieser Prüfung mit 29,9 Punkten in Führung. Der Italiener Pietro Grandis, Bereiter im Stall Jung, folgt auf Higlighter und 30,7 Punkten auf Platz zwei. Beim Welcome Barbecue wird der erste Turniertag nun entspannt zu Ende gehen, bevor morgen die nächsten Paare ihren Auftritt im Viereck haben werden.

 

Quelle: Gut Weiherhof