Vielseitigkeit

Land Rover Kentucky CCI5*-L: zwei Trakehner unter den Top Five

Fantastische Leistungen der Trakehner Halbbrüder TSETSERLEG und VANDIVER, beide von Windfall, bei einer der schwersten Vielseitigkeiten der Welt! Tsetserleg und… Artikel lesen

Marike Weber
29.04.2019 1 min lesen
Trakehner Verband

Fantastische Leistungen der Trakehner Halbbrüder TSETSERLEG und VANDIVER, beide von Windfall, bei einer der schwersten Vielseitigkeiten der Welt! Tsetserleg und Boyd Martin wurden soeben Zweite in dieser Weltklasseprüfung im US-Staat Kentucky, und das mit ihrem Dressurergebnis von 27,9 Punkten! Timothy Holekamp, langjähriger Besitzer von Windfall, ist Züchter des kleinen großen Helden und Christine Turner brachte ihn als Besitzerin in den großen Sport. Keinen Springfehler vor ihnen siegte Oliver Townend mit Cooley Master Class. Bravourös auch die Aufholjagd von VANDIVER (Z.: Debi Crowley, B.: Debi Crowley, Jessica Payne und Doug Payne) und Doug Payne: Nach der Dressur auf Rang 19 (35,5), im Cross mit nur 0,4 Zeitpunkten auf Rang sieben (35,9) vorgerückt, beendeten die beiden die Prüfung auf einem tollen fünften Platz mit 35,9 Punkten.

Congratulations to the riders, owners and breeders of these fantastic Trakehner horses!

 

(Quelle: Trakehner Verband)

Marike Weber

„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“ (Albert Einstein)