Ingrid Klimkes Geraldine muss ein Jahr pausieren

von Stina Berghaus
01. Mai 2018
01.05.2018
ca. 1 Minuten

Großes Pech für Ingrid Klimke: Ihr Grand Prix-Pferd Geraldine hat sich verletzt und muss ein Jahr pausieren, wie Eurodressage berichtet. Die zehnjährige Rheinländerstute hat eine Bandverletzung erlitten und braucht nun Zeit sich zu erholen, wie es im offiziellen Statement heißt.

 

 

 

Quelle: eurodressage.com

Weitere Artikel

Larissa Lienig - 
19. September 2018
ca. 3 Minuten
Marike Weber - 
18. September 2018
ca. 2 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 3 Minuten
Larissa Lienig - 
17. September 2018
ca. 3 Minuten
Larissa Lienig - 
17. September 2018
ca. 1 Minuten
Louisa Trippe - 
17. September 2018
ca. 1 Minuten