Vielseitigkeit

Horse Trials in Wr. Neustadt starten heute in den Nationenpreis der Vielseitigkeitsreiter

Österreich feiert in diesem Sommer eine ganz besondere Premiere. Erstmals wird im Rahmen der Wiener Neustadt Horse Trials ein Nationenpreis… Artikel lesen

Larissa Lienig
30.06.2017 1 min lesen

Österreich feiert in diesem Sommer eine ganz besondere Premiere. Erstmals wird im Rahmen der Wiener Neustadt Horse Trials ein Nationenpreis in der Disziplin Vielseitigkeit ausgetragen. Der Startschuss für die Veranstaltung fällt heute.
Derzeit in Führung liegt bei der Nationenpreis-Wertung Großbritannien. Nachdem drei Etappen absolviert sind, hat Deutschland Platz zwei inne. Doch die Rangierung kann sich mit der Etappe in Wiener Neustadt deutlich ändern. Hier gehen unter anderem Teams aus Österreich, Deutschland, Ungarn, Italien, den Niederanden, der Schweiz und Großbritannien an den Start.

Quelle: grandprix-replay.com

Das Ranking nach den Etappen in Strzegom(POL), Houghton Hall (GBR) und Tattersalls (IRE) finden Sie hier

Das könnte auch interessant sein...

Themen in diesem Artikel