Rennsport, Vielseitigkeit

Southwell (UK): Das National Hunt musste wegen starkem Regen abgesagt werden

Das eigentlich heute geplante National Hunt Meeting in Southwell (UK) musste aufgrund einer durchnässten Strecke abgesagt werden. Die ganze Nacht, sowie… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
10.04.2018 1 min lesen
Symbolbild Regen (Foto:pixabay)

Das eigentlich heute geplante National Hunt Meeting in Southwell (UK) musste aufgrund einer durchnässten Strecke abgesagt werden.
Die ganze Nacht, sowie die Tage vor dem Event regnete es sehr stark.
Doch waren am Morgen bei der ersten Inspektion noch keine erheblichen Probleme festzustellen. Die zweite Überprüfung , nach nur einer halbe Stunde , ergab dann das fatale Ergebnis: Große Teile der Strecke sind mit Pfützen bedeckt, der Boden hat sich voll gesogen, sodass das normale Gehen schwer fällt.
So blieb dem Gerichtsschreiber Roderick Duncan keine andere Wahl, als das Rennen abzusagen:Es regnet immer mehr und mit Streckabschnitten die überschwemmt sind, hab ich keine andere Wahl.


Quelle: www.racinguk.com