CCI3* Luhmühlen geht in den zweiten Teil der Dressur

von Larissa Lienig
15. Juni 2018
15.06.2018
ca. 1 Minuten

Die Vielseitigkeitsreiter in Luhmühlen gehen heute in den zweiten Teil der Dressurprüfung des CCI3*. Felix Etzel und sein Hannoveraner Wallach Bandit sollen um kurz nach zwei Uhr im Viereck starten. Aktuell halten der US-Amerikaner Boyd Martin und die Britin Kitty King den ersten Platz gemeinsam. In der Dressur am Donnerstag kamen sie beide auf 27,4 Minuspunkte. Jörg Kurbel wird planmäßig um Viertel nach Vier an den Start gehen. Im Sattel von Hannoveraner Wallach Josera’s Entertain You.

Hier geht es zum Zeitplan für Freitag

Zum Live-Leaderboard, hier klicken.

Weitere Artikel

Jaqueline Weidlich - 
15. Oktober 2018
ca. 2 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
15. Oktober 2018
ca. 2 Minuten
Louisa Trippe - 
13. Oktober 2018
ca. 1 Minuten
Louisa Trippe - 
12. Oktober 2018
ca. 2 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
12. Oktober 2018
ca. 1 Minuten
Marike Weber - 
10. Oktober 2018
ca. 3 Minuten