Bettina Hoy startet in Tatenhausen

Das Turnier im westfälischen Tatenhausen freut sich in diesem Jahr über einen sehr bekannten Namen auf der Reiterliste. Bettina Hoy hat für das Event der Turniergemeinschaft Tatenhausen genannt. Die amtierende Deutsche Meisterin in der Vielseitigkeit, die bei zwei Olympischen Spielen Bronze gewinnen konnte, wird ihre Pferde im Viereck an den Start bringen und hat darüber hinaus auch einige Springprüfungen genannt.

Quelle: Haller Kreisblatt