Vielseitigkeit

Badminton: Jung auf vier nach Gelände

Michael Jung und Sam haben im Geländeritt von Badminton die Zeit überschritten und sechs Fehlerpunkte kassieren müssen. Mit 30,7 Minuspunkten… Artikel lesen

Larissa Lienig
05. 05 1 min lesen
Michael Jung und La Biosthetique Sam. (Archivfoto Stefan Lafrentz)

Michael Jung und Sam haben im Geländeritt von Badminton die Zeit überschritten und sechs Fehlerpunkte kassieren müssen. Mit 30,7 Minuspunkten geht es in das Springen am Sonntag. Von der erstplatzierten Jonelle Price aus Neuseeland und ihrem Classic Moet trennen den Deutschen aber bloß 2,7 Punkte. Oliver Townend gab nach dem Gelände die Führung ab und steht jetzt auf Platz zwei mit Ballaghmor Class. Rosalind Canter steht noch dazwischen. Auf Allstar B geht sie als dritte in den Parcours.

Ergebnisse

Themen in diesem Artikel
Larissa Lienig

„Entspanne dich, lass das Steuer los. Trudele durch die Welt, sie ist so schön.“ - Kurt Tucholsky

Business