Vielseitigkeit

Andreas Dibowski ist bester deutscher Buschreiter

Die vergangene Saison war eine gute für Vielseitigkeitsreiter Andreas Dibowski. Der Reiter mit Stall an der Lüneburger Heide ist der… Artikel lesen

Larissa Lienig
06.12.2018 1 min lesen
DIBOWSKI Andreas (GER), FRH Corrida Tryon – FEI World Equestrian Games™ 2018 Vielseitigkeit Verfassungsprüfung 16. September 2018 © www.sportfotos-lafrentz.de/Stefan Lafrentz

Die vergangene Saison war eine gute für Vielseitigkeitsreiter Andreas Dibowski. Der Reiter mit Stall an der Lüneburger Heide ist der Beste in Deutschland. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung führt ihn in ihren FN-Erfolgsdaten an der Spitze der Liste, gefolgt von Julia Krajewski. An dritter Stelle steht Ingrid Klimke vor Michael Jung und Andreas Ostholt auf Platz fünf.

Die drei Spitzenreiter Dibowski, Krajewski und Klimke waren Teil der deutschen Mannschaft, die zu den Weltreiterspielen nach Tryon gefahren sind, wo sie als Team den fünften Platz erreichten. Ingrid Klimke gewann im Einzel auf ihrem SAP Hale Bob OLD die Bronzemedaille.

 

Larissa Lienig

„Entspanne dich, lass das Steuer los. Trudele durch die Welt, sie ist so schön.“ - Kurt Tucholsky