Aktuelles

Unfall: Team Doda de Miranda verliert Pferd

185.2016 Das Team von Doda de Miranda ist auf der Rückreise vom CSIO in La Baule in einen tragischen Autounfall… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
18.05.2016 1 min lesen

185.2016

Das Team von Doda de Miranda ist auf der Rückreise vom CSIO in La Baule in einen tragischen Autounfall verwickelt worden. Zum Glück blieben Reiter und Pfleger unversehrt. Eines der Pferde, Welcome du Petit Vivier (Flamenco Desemilly x Nonstop) musste jedoch aufgrund seiner Verletzungen, die er bei dem Unfall erlitten hat, eingeschläfert werden. Welcome du Petit Vivier war zunächst unter Athina Onassis unterwegs und wurde zuletzt von Doda de Miranda’s Tochter Viviane geritten, mit der er auch in La Baule am Start war.
Bei Instagram schreibt Doda de Miranda: „Unglücklicherweise haben wir ein großartiges Pferd verloren das Teil unserer Familie war, ein wahrer Freund. Er hat uns allen so viel Freude geschenkt, ganz besonders meiner Tochter, die ihn über alles geliebt hat.“

Quelle: http://www.grandprix-replay.com/de/new/4644/unfall-team-doda-de-miranda-verliert-pferd