Aktuelles

Ukraine: Comeback für Carlina

Das ehemalige Spitzenpferd von Pius Schwizer, Carlina, wird in St Tropez sein Comeback feiern. Die Stute war von Alexandre Onishenko… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
01.06.2016 1 min lesen

Das ehemalige Spitzenpferd von Pius Schwizer, Carlina, wird in St Tropez sein Comeback feiern. Die Stute war von Alexandre Onishenko für das Team der Ukraine gekauft worden und eine zeitlang unter Ulrich Kirchhof zu sehen. Der letzte Start ist jedoch bereits mehr als ein Jahr her. Nun wird die inzwischen 15-jährige Holsteiner Stute von Carvallo in Südfrankreich beim CSI in St Tropez wieder an den Start gehen. Alexandre Onischenko wird Carlina laut Teilnehmerliste an den Start bringen.

Quelle: www.grandprix-replay.com

Horseweb.de