Aktuelles, Dressur

Überlegener Triumph für Dorothee Schneider im NÜRNBERGER BURG-POKAL von Ludwigsburg

Mit einer absolut dominierenden Vorstellung hat sich Olympiasiegerin Dorothee Schneider den Qualifikationssieg im NÜRNBERGER Burg-Pokal beim Dressurturnier des Reit- und… Artikel lesen

Martina Brueske
27.09.2020 2 min lesen
Logo Nürnberger

Mit einer absolut dominierenden Vorstellung hat sich Olympiasiegerin Dorothee Schneider den Qualifikationssieg im NÜRNBERGER Burg-Pokal beim Dressurturnier des Reit- und Fahrvereins Ludwigsburg-Monrepos geholt. Es ist ihr dritter Sieg in der laufenden Saison.

Nürnberg / Ludwigsburg. Lordswood Dancing Diamond, der ehemalige Weltmeister der jungen Dressurpferde, hat seine Reiter in überzeugender Manier zur goldenen Schleife getragen. Mehr als drei Prozentpunkte Abstand in der Einlaufprüfung vor Ann-Kathrin Lindner und FBW Lord of Dance, und mehr als drei Prozentpunkte Differenz in der Qualifikation,ebenfalls vor Ann-Kathrin Lindner. Selten hat ein Paar seine Klasse in einer Prüfung dieses Wettbewerbs derart deutlich gezeigt.

Mit fantastischen 77,366% stellte das Paar zudem einen neuen Bestwert im laufenden Jahr auf. Bereits zum fünften Mal knackten ein Sieger im Burg-Pokal 2020 diese Marke. Aus sportlicher Sicht ein Jahrgang, der aufhorchen lässt.

Für Ann-Kathrin Lindner blieb mit 73,634% Rang zwei, die U25-Europameisterin verwies Matthias Alexander Rath und Flash Hit auf den dritten Platz. Bereits beim Longines Balve Optimum vor Wochenfrist zeigten Dorothee Schneider und der mittlerweile neunjährige Hannoveraner Wallach ihr Qualität. Im Sauerland sprang Platz Drei für beide heraus, heute ließen sie den Sieg in Ludwigsburg folgen.

Bereits am kommenden Wochenende steht die nächste Ausscheidung an. Im schleswig-holsteinischen Schenefeld wird die 10. Qualifikation ausgetragen. Es ist die erste von insgesamt drei Stationen in der Halle, bei denen ein Startplatz für das Frankfurter Finale vergeben wird.

Qualifikationen 2020

Isabel Freese Fürsten-Look 74,585%

Matthias Alexander Rath Destacado FRH 76,341%

Dorothee Schneider Villeneuve 77,220%

Dorothee Schneider Sisters Act OLD 77,122%

Isabel Freese Top Gear 77,317%

Jana Schrödter Frau Holle 74,512%

Stefanie Wolf Matchball OLD 77,073%

Marcus Hermes Hugo FH 75,122%

Dorothee Schneider Lordswood Dancing Diamond 77,366%

Schenefelder Dressurfestival / Schenefeld (Halle) 01.10. – 04.10.2020

Dressurtage Gut Ising / Chieming (Halle) 16.10. – 18.10.2020

Ankum (Halle) 30.10. – 01.11.2020

 

Das Finale

Internationales Festhallen Reitturnier / Frankfurt 17.12. – 20.12.2020

 

Weitere Informationen unter www.nuernberger.de/pferdesport