Aktuelles

Team für erste U25-Europameisterschaft nominiert Vier Reiterinnen bei Premiere in Hagen dabei

4.06.2016 | 20:10 Uhr | Julia Basic Balve (fn-press). Im Anschluss an die Vorbereitungsprüfung des Piaff-Förderpreises in Balve hat der… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
04.06.2016 1 min lesen
4.06.2016 | 20:10 Uhr | Julia Basic

Balve (fn-press). Im Anschluss an die Vorbereitungsprüfung des Piaff-Förderpreises in Balve hat der Dressurausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei die Mannschaft für die erste U25-Europameisterschaft in Hagen a.T.W. (16. bis 19. Juni) nominiert.

Im Team sind (in alphabetischer Reihenfolge): Nadine Husenbeth (Sottrum) mit Florida, Florine Kienbaum (Lohmar) mit Doktor Schiwago, Juliette Piotrowski (Kaarst) mit Sir Diamond und Sanneke Rothenberger (Bad Homburg) mit Deveraux OLD (Reserve: Wolke Sieben). Erste Reserve sind Charlotte Rummenigge (Grünwald) und Fidelio B.

Die Vorbereitungsprüfung für den Piaff-Förderpreis, der Nachwuchs-Grand-Prix-Serie für unter 25-jährige Reiterinnen und Reiter, entschieden Juliette Piotrowski und Sir Diamond mit 71.605 Prozent für sich. Die Wertungsprüfung für das Finale steht am morgigen Sonntag auf dem Programm. Der Piaff-Förderpreis wir unterstützt von der Liselott Schindling-Stiftung zur Förderung des Dressurreitsports. Das Finale findet im November im Rahmen des German-Masters-Turniers in Stuttgart statt.

Quelle: fn-press