Aktuelles

Tasdorfer Turniertage 2016: Tasdorfer Turniertage – Serien, Stafetten, Vereinsarbeit

(Tasdorf)  Wenn Tasdorfs Turniertage rufen, folgen alle gern: Vom 17. – 19. Juni ist das Gelände am Busdorfer Weg erneut… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
14.06.2016 2 min lesen

(Tasdorf)  Wenn Tasdorfs Turniertage rufen, folgen alle gern: Vom 17. – 19. Juni ist das Gelände am Busdorfer Weg erneut Standort für allerfeinsten Springsport und zugleich auch für große und bedeutende Serien im Pferdeland zwischen den Meeren. Aber auch für pfiffige Ideen und Wettbewerbe…

Lotto 3plus1, präsentiert von Holsteiner Masters
Drei Turnierstationen führen ins Finale nach Kiel zur Baltic Horse Show. Geritten wird immer auf Zwei-Sterne-Niveau und Tasdorfs Turniertage sind erneut Auftakt der Serie, die bereits zum zehnten Mal stattfindet. Das Finale wird im Rahmen der Baltic Horse Show in Kiel zelebriert.

Holsteiner Masters Jugend Team Cup
Mannschaftssport pur für Junioren und Junge Reiter bis 19 Jahre. Unter dem Label eines Teamsponsors treten die Nachwuchsreiter in einer Einlaufprüfung und in einem Mannschaftsspringen an. Sieben Stationen zählen zur Serie, Tasdorfs Turniertage sind die dritte Etappe. Nach zwei Stationen bei den VR Classics in Neumünster und dem Reitturnier in Lübeck führt das Team des Kaufhauses Stolz mit 15 Punkten die Wertung an.

Gefordert ist Teamgeist, gutes Reiten, mit Siegen genauso wie mit Niederlagen umgehen, Aufgaben und Rollen annehmen – genau diese Eigenschaften werden auch in Nationenpreisen gefordert. Insgesamt acht Teams treten in der Saison 2016 im Jugend-Team-Cup, präsentiert von Holsteiner Masters an.

Familienstafetten-Springen der Kieler Nachrichten
Einer der beliebtesten Wettbewerbe der Tasdorfer Turniertage, vor allem bei den jüngsten Teilnehmern. Dann treten Vater und Tochter, Onkel und Neffe, Mutter und Sohn oder manchmal auch „Wahlverwandte“ gemeinsam an. Gewertet werden die Runden beider Mitglieder einer Familienstafette gemeinsam.

Der RuFV Husberg – alle zwei Jahre Turniertage
Der Reit- und Fahrverein Husberg u. Umgebung e.V. wurde im Jahr 1947 gegründet. Vorsitzender ist Harm Sievers wie zuvor auch für mehrere Jahre sein Vater und sein Großvater. Der Verein ist insbesondere in der Jugendarbeit aktiv, aber durchaus auch im Breitensport. So stellte der Verein beim Show-Wettbewerb der RuFV Schleswig-Holsteins beim internationalen Holstenhallenturnier bereits das Siegerschaubild. Reitabzeichenlehrgänge, Ausbildung in drei renommierte Pferdesportbetrieben vom Anfänger bis zum ambitionierten Turnierreiter –  Jagdreiten-Geländelehrgänge, Fahrsportausbildung in Neumünster, all das bietet und organisiert der RuFV Husberg für seine Mitglieder. Und seit 2014 ist auch der Voltigiersport „wieder“ unter dem Dach des Vereins zuhause. Alle Infos zum veranstaltenden Verein gibt es unter www.rv-husberg.de

Die Tasdorfer Turniertage sind alle zwei Jahre ein Aushängeschild der Vereinsarbeit, höchst beliebt in der Gemeinde und begehrt bei den Springreiterinnen und -reitern in ganz Schleswig-Holstein und Hamburg. Tasdorfs Drei-Tage-Event ist zudem eingebunden in mehrere Serien. Details unter www.tasdorfer-turniertage.de