Aktuelles

Süddeutsche Reitpferdeauktion: NEU IN DER SCHMUCKSTÜCKE-KOLLEKTION: ES MÜLLERT

Die spezielle Offerte für alle Fans des FC Bayern München Katalog-Nummer 23 „Es müllert“ Die Auktionskollektion „Schmuckstücke“ der Süddeutschen Pferdezuchtverbände… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
04.05.2016 2 min lesen

Die spezielle Offerte für alle Fans des FC Bayern München

 Katalog-Nummer 23 "Es müllert"
Katalog-Nummer 23 „Es müllert“

Die Auktionskollektion „Schmuckstücke“ der Süddeutschen Pferdezuchtverbände hat Zuwachs bekommen: Ein neuer, mit einer ganz besonderen Farbe steht im Auktionsstall. „Es müllert“ ist ein vierjähriger roter Wallach, genauer gesagt ist seine Farbe identisch mit dem Rot des FC Bayern-München. Und besondere Abzeichen trägt der in die Stockmaßklasse „Large“ eingestufte Wallach auch: Die komplette Mannschaft des FC Bayern München einschließlich der Trainer hat auf ihm unterschrieben. Kein Wunder trägt er auf seinem Bauch darüber hinaus das Logo des FC Bayern München.

Sein Züchter und Aussteller ist auch kein unbekannter: Fußballstar Thomas Müller hat den „Roten“ abstammend von Samba Stürmer – Visionär – Bomber der Nation für eine Charity-Aktion auserkoren. Gemeinsam mit der Turnierleitung, der Hippo GmbH, des internationalen 5*Dressur- und 3* Springturniers wurde die Idee geboren zugunsten der „Young Wings“ dieses lebensgroße Pferd aus Plastik zu versteigern.

Was liegt näher als ihn in die Kollektion der erstmals auf der Pferd International ausgetragenen Schmuckstücke-Auktion aufzunehmen. Auktionsleiter Roland Metz freut sich über den „Neuen“, der egal wo er auf dem Gelände der Pferd International auftaucht sofort viele Begehrlichkeiten weckt.

Seit fünf Jahren engagiert sich Fußballstar Thomas Müller mit ganzer Kraft als Botschafter für die YoungWings. YoungWings ist die Onlineberatungsstelle der Nicolaidis YoungWings Stiftung für trauernde Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 21 Jahren. Seit 2010 erhalten Kinder und Jugendliche, die um einen geliebten Menschen trauern, auf Young Wings 24 Stunden, an sieben Tagen in der Woche professionelle Hilfe von qualifizierten Online-Beratern.

Am Samstag, dem 7. Mai um 19 Uhr beginnt die Auktion „Schmuckstücke“ in der Olympia-Reithalle in München-Riem. Der Eintritt in die Auktion ist frei. Die 20 Reitpferde werden von Auktionator Hendrik Schulze Rückamp mit jeweils 8000 Euro angeschlagen. Für das Charity-Pferd „Es müllert“ liegt der Startpreis bei 2000 Euro. Nach vorheriger Anmeldung kann auch telefonisch gesteigert werden. Alle Infos: www.suedpferde.de