Aktuelles, Zucht

Stakkadetto beendet Sportprüfung mit 8,55

(Verden/ Klein Offenseth) Unser vierjähriger Stationshengst Stakkadetto von Stakkato Gold-Acodetto hat die Sportprüfung für gekörte Hengste mit der springgewichteten Endnote… Artikel lesen

Martina Brueske
18.03.2022 1 min lesen
Stakadetto im Jahr 2021 unter Marie Baumgart. (Foto: Lafrentz)

(Verden/ Klein Offenseth) Unser vierjähriger Stationshengst Stakkadetto von Stakkato Gold-Acodetto hat die Sportprüfung für gekörte Hengste mit der springgewichteten Endnote 8,55 in Verden abgeschlossen. Philipp Schulze stellte unseren Junghengst in Verden vor und war sehr zufrieden mit dem Auftritt des Acodetto-Enkels. Frisch, motiviert und engagiert zeigte sich Stakkadetto von seiner besten Seite und erhielt prompt auch die Anerkennung des Hannoveraner Verbandes. Stakkadetto erhielt durchgängig Noten über 8,0, sowie eine 9,0 für seine Manier, Die Rittigkeit fiel mit 8,6 ins Gewicht. Unter 23 angetretenen Hengsten belegte Stakkadetto in seiner Sportprüfung Rang fünf. Der Junghengst wird im Rahmen der Hengstpräsentation der Station Maas J. Hell am Samstag, 30. April ab 16.00 Uhr, erneut präsentiert.