Wiener Petitessen – EY-Cup in Österreich

von Stina Berghaus
10. Mai 2018
10.05.2018
ca. 1 Minuten

(Ebreichsdorf) Mit 25 Jungtalenten aus neun Nationen geht der European Youngster Cup Jumping in Österreich in die sechste Etappe der laufenden Saison. Wien-Ebreichsdorf ist bis zum 13. Mai 2018 Gastgeber des internationalen Nachwuchsprojekts für Springreiter und -reiterinnen bis 25 Jahre. Das Pferdesportzentrum Magna Racino ist Standort des CSI.

 

Sogar ein Gast aus Japan – Kanako Ito – ist in Wien dabei, Österreich hat mit Alessandra Reich, Chiara-Fiorina Moser und Victoire Martin drei schon sehr erfolgreiche “Eisen im Feuer”. Allein sieben Teilnehmer kommen aus Deutschland, darunter Corinna Rupp, dier bereits EY-Cu-Routine hat. 

 

Die Qualifikation zum EY-Cup-Grand Prix erfolgt am Samstag im Sportpark Magna Racino, um Punkte und Finalqualifikation geht es dann am Sonntag im Grand Prix über zwei Umläufe (1,45m). Der EY-Cup ist damit Teil der Magna Racino Spring-Tour, die über zwei Wochen läuft und den Profis wie auch den Amateuren ein umfangreiches Sportprogramm bietet.

 

ClipMyHorse Österreich überträgt den EY-Cup aus Wien-Ebreichsdorf live im Internetstream, der auch unter http://www.magnaracino.at/live-stream.html zu erreichen ist. 

 

Pressemitteilung

Weitere Artikel

Marike Weber - 
20. September 2018
ca. 2 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
20. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
20. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
20. September 2018
ca. 3 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
20. September 2018
ca. 1 Minuten