Julien Epaillard, hier mit Cristallo beim Signal Iduna Cup 2017. (Foto: Stefan Lafrentz)

Weltcupfinale: Julien Epaillard rückt für Christian Ahlmann nach

von Jaqueline
20. März 2018
20. 03
ca. 1 Minuten

Nachdem Christian Ahlmann seine Teilnahme beim Weltcupfinale in Paris abgesagt hat, rückt nun der französische Springreiter Julien Epaillard nach. Für ihn geht damit ein großer Traum in Erfüllung.

 

Weitere Artikel

Larissa Lienig - 
14. Dezember 2018
ca. 1 Minuten
Larissa Lienig - 
12. Dezember 2018
ca. 1 Minuten
Larissa Lienig - 
12. Dezember 2018
ca. 2 Minuten
Larissa Lienig - 
12. Dezember 2018
ca. 2 Minuten
Larissa Lienig - 
12. Dezember 2018
ca. 1 Minuten
Larissa Lienig - 
12. Dezember 2018
ca. 1 Minuten