Pferdreiter - Sitz auf!
Pferdreiter - Traumurlaub im Sattel

Springen

„Vollgas-Pepi“ gewinnt Linzer Herbst-Auftakt

Josef Schwarz war der Dominator des Auftakts zum Outdoor-Finale im Rahmen der Sprehe Herbsttour in Linz-Ebelsberg. Der Pelmberger Springreiter, als… Artikel lesen

Marike Weber
28.09.2019 1 min lesen
Foto: Team Myrtill

Josef Schwarz war der Dominator des Auftakts zum Outdoor-Finale im Rahmen der Sprehe Herbsttour in Linz-Ebelsberg. Der Pelmberger Springreiter, als „Vollgas-Pepi“ bekannt, gewann mit „Nils H“ 0,23 Sekunden vor dem Deutschen Florian Fischer, der das Sommer-Tour-Finale für sich entscheiden konnte. Hausherr Helmut Morbitzer landete mit „Libertyhill“ hinter Heidemarie Zellhofer (NÖ) auf Rang vier.

Der Mitfavorit für den Großen Preis der Stadt Linz am Sonntag, Alexander Schoenberg aus Inzersdorf (OÖ), schonte sein Paradepferd „Quincy Star“ und wurde mit Elando mit einem Abwurf Zehnter, während sein Trainer, Helmut Morbitzer, mit Caipidor ein weiteres Pferd in die top Sechs bringen konnte.

Ergebnisse und Zeitplan:

http://www.reitergebnisse.at/de/Home/Zeitplan/19328

Sprehe-Herbsttour, CSNB, Einlaufspringen über 1,35m:

 
Platz Pferd Reiter Land Fehler Zeit
1 Nils H Schwarz Jun. Josef 0,00 67,60
2 Coeur de la Baviere Fischer Florian GER 0,00 67,83
3 Baloubet d’Amour Zellhofer Heidemarie 0,00 69,41
4 Libertyhill 4 Morbitzer Helmut 0,00 69,61
5 Carlchen Kastl Patrick 0,00 69,73
6 Caipidor Morbitzer Helmut 0,00 69,87

 

SPREHE-HERBSTTOUR in Linz-Ebelsberg:

Bis 29. September      CSNB* Summer Closing

Beginn täglich ab 8 Uhr; S-Springen ab 16 Uhr, GP der Stadt Linz am So., 15 Uhr

25.-27. Oktober           CSNB* Indoor Opening

01.-03. November       CSNA*, CSNB*

 

PM

Themen in diesem Artikel
Marike Weber

„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“ (Albert Einstein)