Foto by Team Myrtill/Linzer Pferdefestival

„Vollgas-Pepi“ beim Frühlingstour-Finale in Ebelsberg Erster, Zweiter und Vierter!

von Jaqueline
20. Mai 2018
20. 05
ca. 1 Minuten

Erster, Zweiter und Vierter – „Vollgas-Pepi“ Schwarz machte seinem Spitznamen alle Ehre, ritt beim Auftakt des Frühlingstour-Finales des Linzer Pferdefestivals, beim 1,40m-Springen des CSNA by Sprehe am Pfingstwochenende der gesamten Konkurrenz auf und davon. Lediglich Hausherr Helmut Morbitzer konnte beim Comeback mit seinem Top-Wallach Goodwill aufs Podest springen.

 

„Der Probegalopp verlief großartig – ich freue mich schon jetzt auf den Grand Prix am Montag Nachmittag“, atmete Landesmeister Helmut Morbitzer nach dem ersten Springen mit Goodwill nach zweimonatiger Verletzungspause auf.

 

Noch besser lief es nur für Josef Schwarz: Der Pelmberger holte mit Candy, Pokerface und Gismo die Plätze eins, zwei und vier.

Foto by Team Myrtill/Linzer Pferdefestival

Turnierkalender Linz-Ebelsberg:

Bis 21. Mai  CSNA* by Sprehe (nationales Springturnier) Beginn jeweils 8 Uhr; S-Springen und GP am Montag by Sprehe jeweils ab 16 Uhr

20. – 22. Juli   Sprehe-CSNB* (nationales Springturnier)
27. – 29. Juli   Sprehe-CSNB* (nationales Springturnier)
14. – 16. September Working Equitation by Sprehe

Weitere Artikel

Marike Weber - 
15. Dezember 2018
ca. 4 Minuten
Larissa Lienig - 
14. Dezember 2018
ca. 1 Minuten
Larissa Lienig - 
14. Dezember 2018
ca. 1 Minuten
Larissa Lienig - 
14. Dezember 2018
ca. 1 Minuten