Springen

Im Rahmen der Toscana Tour wurde heute beim Springen der Gold Tour über 1,40m der Niederländer Bart Bles zum Sieger… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
22. 03 1 min lesen
Symboldbild Springen. (Foto: Stefan Lafrentz)

Im Rahmen der Toscana Tour wurde heute beim Springen der Gold Tour über 1,40m der Niederländer Bart Bles zum Sieger gekürt. Er saß dabei im Sattel des 12-jährigen Cartani-Sohns Gran Canyon Van HD, mit dem er den Parcours innerhalb von 61,84 Sekunden absolvierte. Tina Deuerer und CT belegten dahinter Platz zwei. Maximilian Schmid setzte sich mit Cassia de Lys dahinter auf Platz drei.

Hier geht es zur Ergebnisliste

 

Themen in diesem Artikel
Jaqueline Weidlich

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. -Henri Cartier-Bresson