Tierischer Ausflug von Kuwait nach Limburg

von Laura Starck
03. Mai 2018
03.05.2018
ca. 1 Minuten

Gestern landete ein Flugzeug mit sehr speziellen Passagieren auf dem Flughafen von Limburg. Insgesamt 53 Pferde aus Kuwait wurden in Limburg ausgeladen. Nach einer  Untersuchung durch den zuständigen Tierarzt während des kurzen Aufenthalts im Tierhotel Maastricht Aachen Airport setzten die Pferde ihre Reise zum Stal Peters in Maria Hoop fort. Martijn Peters: “Die Pferde besuchen Limburg, um von hier aus in den Niederlanden in der Zucht und im Springsport eingesetzt zu werden.” Der Grund für den tierischen Ausflug: In Kuwait ist es jetzt zu heiß für die Pferde, die im Sommer geritten werden. Deshalb werden die Tiere in die Niederlande gebracht und dort weiter trainiert und ausgebildet. Im Juni werden noch mehr Pferde kommen. Dann werden auch einige der Besitzer mitreisen, die mit ihren Pferden eine Pause vom heißen kuwaitischen Sommer einlegen und die Zeit für Training und Ausbildung nutzen.

Quelle: horses.nl

Weitere Artikel

Larissa Lienig - 
19. September 2018
ca. 1 Minuten
Larissa Lienig - 
19. September 2018
ca. 3 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 1 Minuten
Marike Weber - 
18. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 3 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 7 Minuten