Springen

The Equestrian Springbreak läutet die Lake Arena-Sommerserie ein

Mit großer Vorfreude fiebert die internationale Springsportszene dem Startschuss der Wiener Neustädter Turnierserie entgegen, der von 07.-10. Juni 2018 mit… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
25.04.2018 2 min lesen
Die Vorjahressieger beim The Equestrian Springbreak: Maximiliane Ruppert und … (Foto: iSPORTPHOTO)

Mit großer Vorfreude fiebert die internationale Springsportszene dem Startschuss der Wiener Neustädter Turnierserie entgegen, der von 07.-10. Juni 2018 mit dem „The Equestrian Springbreak“ fallen wird.

Im Rahmen dieses CSI1*-Events werden nicht nur 18 internationale Prüfungen entschieden, sondern auch 45.000,- Euro Gesamtdotation ausgeschüttet.

Ein spannungsgeladener Höhepunkt ist zweifelsfrei das am Samstag angesetzte „KLEINE STEINFELD DERBY 2018”, das schon mal jede Menge Vorgeschmack auf das Ende August datierte GROSSE STEINFELD DERBY bringen wird. Im Vorjahr wurde das legendäre Springen ja von Parcoursbau-Koryphäe Frank Rothenberger umdesigned und brachte mit Maximiliane Ruppert (KLEINES STEINFELD DERBY) und Gerfried Puck (GROSSES STEINFELD DERBY) zwei würdige Gewinner hervor. Man darf gespannt sein, wer sich heuer die heißumkämpften Lorbeerkränze verdienen und die begehrten Titel holen wird. Hauptaugenmerk wird darüber hinaus sicherlich auf den mit 15.000,- Euro dotierten „K & K – GRAND PRIX“ gelegt, dem Hauptbewerb des Wochenendes, den ja in der vergangenen Saison Stammgast Juraj Hanulay mit seinem sprunggewaltigen Fuchswallach Donjo für sich entscheiden konnte.

Der viertägiger Event, dessen Ausschreibung mit sechs verschiedenen Touren aufwartet, stellt wie schon in den Jahren zuvor die optimale Vorbereitung auf das bevorstehende Jahreshighlight, den Equestrian Summer Circuit, dar. Der erste Part der insgesamt vierwöchigen, traditionell im österreichischen Turnierkalender verankerten Springserie findet von 26. Juni bis 08. Juli 2018 statt. Die finalen Wochen werden von 14.-26. August 2018 über die Bühne gehen. Die Liste der hier ausgetragenen Highlights ist lange: Zehn Weltranglistenspringen, der Ostarichi Grand Prix, das schon erwähnte Große Steinfeld Derby oder die Ostarichi Championate für alle fünf-, sechs- und siebenjährigen Youngsters locken jedes Jahr internationale Top-Reiter aus allen Ecken der Welt nach Wiener Neustadt. Apropos Youngster Tour: Man darf einen großartigen Siegespreis ankündigen! Ein ganz besonderer Ehrenpreis erhält nämlich der erfolgreichsten Reiter junger Pferde: „Producer of the year“ – gewertet werden alle vier Summer Circuit-Events – dem Sieger winkt ein nagelneues Auto.

Man darf sich also im Rahmen des „The Equestrian Springbreaks“ auf einen phantastischen Startschuss freuen: Endlich Sommer, endlich Urlaubsfeeling, endlich hochkarätiger Springsport mit Top-Bedingungen –  endlich wieder Lake Arena!

Turnierkalender der Lake Arena 2018

07.- 10.06.2018: CSI1* CSIYH1*
The Equestrian Springbreak
26.06.-01.07.2018: CSI2* CSIYH1*
EQUESTRIAN SUMMER CIRCUIT 2018 – Part I
03.-08.07.2018: CSI2* CSIYH1*
EQUESTRIAN SUMMER CIRCUIT 2018 – Part I
14.-19.08.2018: CSI2* CSIYH1*
EQUESTRIAN SUMMER CIRCUIT 2018 – Part II
21.-26.08.2018: CSI2* CSIYH1*
EQUESTRIAN SUMMER CIRCUIT 2018 – Part II
18.-21.10.2018: CSN-A CSN-B
25.-28.10.2018: CSI2* CSIYH1*

Alle wichtigen Infos finden Sie wie gewohnt auf der offiziellen Event-Homepage www.lake-arena.at.

 

Quelle: pferdenews.eu