Stella, ein neuer Stern am Springreit-Himmel

von Jaqueline Weidlich
11. Juni 2018
11.06.2018
ca. 1 Minuten

17 Jahr, blondes Haar – Stella Egger schrieb OÖ-Springreit-Geschichte: Die Bad Zellerin holte bei den Landesmeisterschaften in Lasberg Gold und ist damit die jüngste Landesmeisterin aller Zeiten. Mit Candyman blieb der neue Stern am Springreithimmel als einziger im Grunddurchgang fehlerfrei. Silber gewann Eva Resnitschek (Lambach) vor der Lokalmatadorin Stefanie Lindner.

Nicht in Lasberg, sondern beim CSI* in Wiener Neustadt waren die Favoriten Matthias Atzmüller und Vorjahressieger Helmut Morbitzer erfolgreich: Der Ebenseer gewann mit Narumol B die Grand Prix- Qualifikation, Morbitzer wurde im Finale der mittleren Tour mit Calanda Fünfter.

OÖ-Landesmeisterschaft in Lasberg (1,40m):

1. Stella Egger (Bad Zell) Candyman 0 Fehler/73,70 Sekunden
2. Eva Resnitschek (Lambach) Capatin Morgan 4/75,82
3. Stefanie Lindner (Lasberg) Cassini Cantus 4/80,38

(PM)

Weitere Artikel

Larissa Lienig - 
19. September 2018
ca. 3 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 1 Minuten
Marike Weber - 
18. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 1 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 3 Minuten
Jaqueline Weidlich - 
18. September 2018
ca. 7 Minuten
Larissa Lienig - 
17. September 2018
ca. 3 Minuten