Springen

Stauts Reveur de Heurtebise wird in Rente gehen

Der 17-jährige Kashmir van‘t Schuttershof-Sohn Reveur de Hurtebise wird bald seinen Ruhestand auf grünen Wiesen genießen können. Im Anschluss an… Artikel lesen

Larissa Lienig
13.04.2018 1 min lesen
Kevin Staut bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro. (Archivfoto Stefan Lafrentz)

Der 17-jährige Kashmir van‘t Schuttershof-Sohn Reveur de Hurtebise wird bald seinen Ruhestand auf grünen Wiesen genießen können. Im Anschluss an die erste Weltcup-Prüfung teilte das Gestüt Haras de Coudrettes dies mit. Der Wallach hatte dort mit Reiter Kevin Staut (FRA) einen unglücklichen Auftritt mit fünf Abwürfen abgeliefert.

Quelle: Grandprix-Replay