Stadl-Paura: Auftakt in die Turniersaison 2018

von Jaqueline
26. Januar 2018
26.01.2018
ca. 2 Minuten

Mit einem Springturnier der Kategorie C fällt von 3. bis 4 Februar der Startschuss für die diesjährige Turniersaison in Stadl-Paura. Insgesamt 19 Bewerbe von Prüfungen über 80 cm bis hin zu Prüfungen über 130 cm sind auf der Ausschreibung zu finden. Das CSN-C ist das erste von vier Frühjahrs-Turnieren des renommierten Veranstalterteams Verena Fritsch und Sepp Hofinger. Die Serie am Saisonbeginn ist in Stadl-Paura mittlerweile zur beliebten Tradition geworden. „Wir haben in diesem Jahr wieder einige Indoor- und Outdoor-Veranstaltungen geplant. Die Anlage des Pferdezentrums bietet sich hierfür perfekt an. Neben der gelebten Tradition wird ein hervorragendes Platzangebot mit guten Reitbedingungen geboten“, sind sich Fritsch und Hofinger einig.

Umfangreiches Gelände mit traditionellem Charme

Bei diesem ersten Turnier des Jahres setzen Fritsch und Hofinger auf ein bewährtes Team. Die Parcours werden von Laura Hofinger und Sonja Nauschnegg gebaut. Unterstützt werden sie dabei von einer wahren Koryphäe auf dem Gebiet, dem internationalen Parcoursdesigner Franz Madl. Christian Götz, zuständig für Parkplatz und Boxeneinteilung, und Markus Madl, der die Meldestelle übernimmt, komplettieren das eingespielte Team.

Neben der Organisation spielt aber vor allem die Infrastruktur eine Entscheidende Rolle am erfolgreichen Ablauf eines Turnieres. „Wir freuen uns schon sehr auf den Saisonstart der diesjährigen Turniersaison und hoffen, allen Reiterinnen und Reitern im historischen Pferdezentrum ideale Bedingungen und ein stimmungsvolles Ambiente bieten zu können“, sagt der Geschäftsführer des Pferdezentrums, Johannes Mayrhofer. Mit einer hellen und großen Austragungshalle, weiteren Hallen und Freiplätzen zum Abreiten, fixen Turnierboxen mit Selbsttränkern und der Erfahrung von zahlreichen erfolgreichen (Turnier-)Veranstaltungen gilt Stadl-Paura als kompetente Anlaufstelle für pferdesportliche Veranstaltungen aller Art.

Vielseitiges Sportangebot

Das Pferdezentrum bietet die ideale Infrastruktur für Veranstaltungen verschiedenster Pferdesport-Sparten. Dieses Angebot wird gerne angenommen. Über 20 Turniere sind im Jahr 2018 geplant. Neben den populärsten Sparten wie Springreiten und Dressur kommen auch die Vielseitigkeitsreiter, Fahrer und Islandpferdereiter auf ihre Kosten. Zusätzlich zu mehreren hochklassigen Spring-, Dressur- und Vielseitigkeitsturnieren werden das Para-Dressur-Turnier im Mai, die oberösterreichischen Landesmeisterschaft der Dressur im Juli, die Bundesmeisterschaften der Noriker in Dressur und Springen im Oktober und das Europachampionat der Haflinger im August besondere Highlights der diesjährigen Turniersaison sein.

_________________________________________________________

Vorschau Springturniere unter der Leitung von V. Fritsch und S. Hofinger in Stadl-Paura:

03.–04. Februar 2018                  CSN-C

  1. Februar                                CSN-C

23.–25. Februar                          CSN-B*

16.–18. März                             CSN-B*

Weitere Artikel

Marike Weber - 
10. Dezember 2018
ca. 3 Minuten
Jaqueline - 
10. Dezember 2018
ca. 1 Minuten
Marike Weber - 
10. Dezember 2018
ca. 1 Minuten
Marike Weber - 
10. Dezember 2018
ca. 2 Minuten