Staatsmeister-Aufmarsch beim Dressurturnier in Steyr

Die Nennliste des CDN-A* CDN-B in Steyr kann sich sehen lassen: Neben Victoria Max-Theurer, Dressur-As Peter Gmoser und der amtierenden österreichischen Dressur-Staatsmeisterin Belinda Weinbauer haben auch einige ausländische Dressur-Koryphäen ihr Kommen angekündigt.

Es ist angerichtet für einen fulminanten Saisonauftakt im Reitclub Steyr. In knapp einer Woche wird auf der Anlage von Valerie Hack das erste von insgesamt vier  Saisonturnieren über die Bühne gehen. Für das CDN-A* CDN-B hat sich ein hochkarätiges Starterfeld angekündigt. Es wurden Nennungen für knapp 140 Pferde abgegeben. Mit dabei sind österreichische Spitzenreiter wie die 13-fache Serien-Staatsmeisterin Victoria Max-Theurer, die amtierende zweifache Staatsmeisterin Belinda Weinbauer, die oberösterreichische Top-Amazone und rot-weiß-rote Kaderreiterin Astrid Neumayer und der Grand-Prix-Reiter und amtierende österreichische Meister der Kleinen Tour, Peter Gmoser. Neben den inländischen Kapazundern haben auch einige ReiterInnen aus Deutschland ihre Nennung bekannt gegeben. Sie sind ebenso keine Unbekannten und stammen teils aus dem Team der zweifachen Olympiasiegerin und zweifachen Weltmeisterin Ulla Salzgeber. Für sehenswerte Darbietungen im Viereck und spannende Entscheidungen um die Platzierungen ist also gesorgt.

 

Hochklassige Bedingungen für hochklassiges Turnier
Neben dem hochkarätigen Starterfeld ist auch auf Veranstalterseite für ein optimales Turnier gesorgt. Schon jetzt laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Die Vierecke wurden neu gestrichen und auf Hochglanz gebracht. Die Firma Ripro GmbH sorgte mit einer Bearbeitung der beiden Austragungsplätze für optimale Bodenbeschaffenheiten. Am Turniertag selbst erwartet Aktive und Zuseher eine schmackhafte kulinarische Verpflegung mit oberösterreichischer Hausmannskost und ein einzigartiges Kuchenbuffet mit selbstgemachten Köstlichkeiten.

 

Saisonhighlight im September
Das CDN-A* CDN-B von 18. bis 20. Mai ist lediglich der Auftakt der Steyrer Turniersaison, die am letzten Septemberwochenende in ihrem Highlight, der Austragung der Österreichischen Staatsmeisterschaften Dressur sowie der Österreichischen Meisterschaften Pony, Jugend, Junioren und Junge Reiter gipfelt. Bis dahin bietet der Reitclub Steyr im Rahmen eines CDN-C am 31. Mai – das kombiniert mit einem Springturnier der Klasse C NEU ausgetragen wird – und mit einem weiteren Dressurturnier der Kategorie A* und B ausreichend Möglichkeit, um sich für den großen Show-Gipfel im September mit der Location vertraut zu machen.

 

Saisonüberblick Steyr 2018:

CDN-A* CDN-B von18.-20. Mai 2018

CDN-C CSN-C NEU CSNH-C NEU am 31. Mai

CDN-A* CDN-B (OOEPS Dressage Trophy Finale) von 10.-12. August 2018

CDN-A* CDN-B CDNP-B (ÖSTM Dressurreiten, ÖM Dressur Jugend, Junioren und Junge Reiter, ÖM Dressur Pony) von 28.-30. September

(pm)