Pferdreiter - Sitz auf!
Pferdreiter - Traumurlaub im Sattel

Springen

Springlehrgang im Westfälischen Pferdezentrum

Lehrgang für Reiter, Pferde und Ponys jeden Ausbildungsstandes bei Matthias Granzow Das Westfälische Pferdezentrum bietet im Oktober 2019 einen Springlehrgang… Artikel lesen

Marike Weber
17.08.2019 1 min lesen

Lehrgang für Reiter, Pferde und Ponys jeden Ausbildungsstandes bei Matthias Granzow

Das Westfälische Pferdezentrum bietet im Oktober 2019 einen Springlehrgang bei Matthias Granzow an. Der Lehrgang richtet sich an Reiter, Pferde und Ponys jeden Ausbildungsstandes. Geritten wird in leistungsspezifisch eingeteilten Gruppen zu jeweils 3-4 Reitern. Der Schwerpunkt des Lehrganges liegt auf gymnastizierenden Übungen, im Hinblick auf die bevorstehende Winterarbeit.

Matthias Granzow

  • Pferdewirtschaftsmeister
  • Träger des Goldenen Reitabzeichens Springen
  • trainierte einige Jahre den Springreiter-   Nachwuchs in Mecklenburg
  • international erfolgreich (z.B. vordere Derby-Platzierungen (Hamburg und Hickstead)
  • national siegreich bis S***

Wann: 25.-27. Oktober 2019 (Beginn Freitag ca. 16 Uhr, Ende Sonntag ca. 14 Uhr)
Wo: Westfälischen Pferdezentrum, Sudmühlenstr. 33, 48157 Münster-Handorf
Wer: Reiter mit eigenen Pferden / Ponys jeder Ausbildungsstufe
Kosten: 120,- EUR je Reiter/Pferd-Paar (Lehrgangsgebühr , 3 Unterrichtseinheiten Reiten)

In begrenztem Umfang stehen Boxen zur Verfügung (Kosten: 20,- EUR/Tag).

Anmeldungen (bis spätestens 20.09.2019) und Rückfragen bei:
Lisa Schalück, Tel. 0251-3 28 09 50, schalueck@westfalenpferde.de

 

Quelle: Westfalenpferde

Themen in diesem Artikel
Marike Weber

„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“ (Albert Einstein)