Sönke Kohrock auf dem Weg zum Seriensieger in Florida

Für Springreiter und Bayernchampion Sönke Kohrock ist Florida offensichtlich ein besonders gutes Pflaster. Schon in der ersten Woche des Winter Equestrian Festivals in Wellington setzte er seine Pferde mit vorderen Platzierungen bestens in Szene. In der zweiten Woche legte der Springreiter noch einen drauf. Insgesamt sieben goldene Schleifen sammelte er mit seinen jungen Pferden in Prüfungen bis 1,30 Meter. Dazu kam noch ein zweiter Platz im 6.000 Dollar dotierten Springen über 1,40/1,45 Meter.