Smolders sichert sich Anteile an Emerald-Sohn

Niederlandes Springreiter und Nummer eins der Welt, Harrie Smolders, ist erfolgreicher denn je. Das liegt auch an seinem Erfolgshengst Emerald. Jetzt hat sich Smolders Anteile an dem vielversprechenden Sohn Emeralds gesichert. Escape heißt der Sechsjährige aus einer Heartbreaker-Mutter. Die Nachfrage, nach dem Zangersheide Hengst war groß. „Er ist ein bemerkenswertes Pferd“, schwärmt Smolders. Er hat sich mit dem Züchter Willem van Hoof und der Britin Danielle Ryder zusammengetan, die Escape zusammen besitzen. Ryder sitz schon im Sattel des Fuchs und soll dort auch vorerst sitzen bleiben. Escape soll weiter Erfahrung sammeln, dazu fehlt Smolders die Zeit. Die Einigung ist laut World of Showjumping, dass Harrie Smolders die Zügel übernimmt, wenn Escape achtjährig ist.