Dressur, Springen

Sheila Willcox im Alter von 81 Jahren verstorben

Sheila Willcox war die erste Reiterin, die in Badminton dreimal in Folge gewinnen konnte, 1957 und 1958 mit High and Mighty… Artikel lesen

Jaqueline Weidlich
10.06.2017 1 min lesen

Sheila Willcox war die erste Reiterin, die in Badminton dreimal in Folge gewinnen konnte, 1957 und 1958 mit High and Mighty sowie 1959 mit Airs And Graces. Die Britin litt seit einigen Jahren an Alzheimer und starb gestern in ihrem Zuhause. Sheila Willcox konnte in ihrer Karriere auch Einzel- und Mannschaftsgold bei der EM 1957 gewinnen und noch mal Mannschaftsgold 1959. Nach einem schweren Sturz 1971 wechselte die Reiterin in die Dressur.