Shane Sweetnam holt die ersten Ranking-Punkte in Mexico City

Beim Start der LGCT in Mexico City hat sich der Ire Shane Sweetnam die ersten Ranking-Punkte gesichert. Auf dem 17-jährigen Cyklon holte er in 19.33 Sekunden im Zwei-Phasen-Springen über 1.45m den Sieg, knapp dahinter landete der Franzose Simon Delestre mit Gain Line (19.62). Platz drei ging an seinen Landsmann Julien Epaillard auf Instit de Jucaso (19.70). Bester Deutscher war Marcus Ehning mit Cristy auf Platz 12.

 

Das gesamte Ergebnis gibt es hier.

 

Quelle: equnews.com